Fibeln und Broschen für Kelten, Wikinger und anderes mittelalterliches Volk

Mittelalterliche Fibeln und Broschen
Eine große Auswahl an Fibeln, Broschen und Gewandnadeln findest Du hier in Belanas Schatzkiste.
Besonders die Ovalspangen oder auch die Gewandnadel, war ein gewichtiger Bestandteil der Wikinger Gewandung
Sie diente notwendigerweise als Verschluss, um die Kleidung zusammenzuhalten.
Wobei die Wikingerinnen ihren Umhang und ganz besonders Ihr Trägerkleid mit teils aufwändig gearbeiteten Ovalbroschen zusammen hielten.
Es gab viele unterschiedliche Formen an Fibel, wie Gleicharmfibel, Hufeisenfibel, Kleeblattfibel, Dosenfibel, Schildkrötfibel, 
Ovalfibel, Scheibenfibel
und Schalenfibel.
Ganz wichtig waren Fibeln für die Wikinger Trägerkleider, sowie dem Peplos der Kelten. 
Denn diese Gewänder wurden nur mithilfe teils aufwändig gearbeiteten Broschen und Spangen zusammen gehalten.
Hier findest Du historische Fibeln und Broschen für Wikinger, Kelten, Germanen und anderes mittelalterliches Volk.

Billige China Ware aus Zinn suchst Du hier allerdings vergebens 
Keltische Rundfibel aus Bronze - Sonnenrad Brosche
Große Rundfibel mit einem keltischen Muster. Diese Fibel ist aus massiver Bronze gefertigt und hat auf der Rückseite eine Nadelmechanik mit einem Sicherheitsverschluß.
Mit dieser Fibel kannst du z.B. deine Tunika oder einen Mantel verschließen. Allerdings sollte der Stoff nicht allzu dick und schwer sein, denn die Nadel ist recht dünn!

 
14,90 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 31 bis 60 (von insgesamt 71 Artikeln)