Nordischer Schmuck - nicht nur für Wikinger!

Wikinger Marktstand mit Fibelketten und Halsketten
Belanas Wikinger Marktstand

  Ég heilsa þér  

(Ich Grüße euch)

Du hast ein prunkvolles Gewand, aber dir fehlt das Gewisse Etwas?
Dein Wikinger- oder Mittelalter Gewand ist dein ganzer Stolz
und doch - es fehlt was?
Du suchst ausgefallenen Schmuck für dein LARP oder Mittelalter Outfit? 

Was du brauchst, bekommst du hier! 

  

Bei mir findet Ihr einzigartigen Schmuck im nordischen Stil, Fibelketten und Halsketten

– nicht nur für Wikinger –

auch Kelten, Germanen und anderes mittelalterliches Volk wird bei mir fündig.

 

Meine Ketten sind nicht nach irgendwelchen Funden nachgearbeitet, sondern eine freie Interpretation dieser gefunden Ketten.

 

Asenheil und Wanensegen


Wikinger Perlen

bunte glasperlen und lampwork perlen
Wikinger Perlen

Die Wikinger liebten Glasperlen, denn sie stellten sie nicht nur in allen möglichen Farben und Formen her, sie erhielten Perlen als Bezahlung.

 

Neben den einfachen farbigen Glasperlen, waren Mosaik Perlen und Perlen mit Blumenmustern, Melonen und Kürbis förmige Perlen, Glasperlen mit Fadenauflagen, Augenperlen, Silber- und Goldfolien Perlen und noch viele andere Perlenformen wohl sehr beliebt.


Fibelketten für Wikingerinnen

Wikinger Fibelketten
Wikinger Fibelketten

Ketten waren zur Zeit der Wikinger als Schmuck sehr beliebt, und diese wurden sowohl von Frauen als auch von Männern getragen.

 

Bei den Frauen waren diese Ketten häufig zwischen den Schalenfibeln angebracht, wobei besonders im Baltikum eine Vielzahl von Ketten übereinander aufgehängt wurden.

 

Diese Fibelketten waren oftmals aus Edelmetall gefertigt, häufig waren übliche Gliederketten aus einzelnen Ringen oder feinen Ketten aus Silberdraht.

Heute nennt man diese Gliederketten auch Chainmaille Ketten.

Daneben waren aber Ketten aus Glasperlen sehr verbreitet, die in allen möglichen Formen, Farben und Mustern auftraten und häufig auch mit Perlen aus filigranem und granulierten Silber oder Messing kombiniert wurden.

 

Ob die Perlen an den Ketten damals so schön "geordnet" oder farblich sortiert waren ist heutzutage leider nicht mehr feststellbar.

Deshalb gibt es bei mir verschiedene Variationen an Fibelketten.

Von symmetrisch bis wild durcheinander oder auch farblich sortiert.

 Alle meine Fibelketten sind entweder Einzelstücke, oder werden nur in sehr kleiner Auflage hergestellt!

 

Fibelketten im Shop


Auch Nordmänner trugen Perlenketten!

Wikinger Halsketten, Mölnir, Vegvisir, Thorshammer, Lunula
Wikinger Ketten

Wikinger, oder besser gesagt Nordmänner trugen auch Perlenketten!

In Männergräbern wurden Ketten mit 1 bis über 200 Perlen gefunden. Die häufigsten Farben der gefundennen Perlen sind blau, rot, gelb und grün, sowie Bernstein Perlen.

 

Diese Glasperlen wurden auch gerne als Zahlungsmittel eingesetzt!

Anhänger dagegen wurden in Männer Gräbern nur sehr selten gefunden.

 

Im Allgemeinen ließ man sich bei der Zusammensetzung einer Halskette weder von Farbe noch von Form der Perlen leiten. Die Halsketten, meist aus verschiedenartigen Perlen zusammengestellt, zeichneten sich durch eine lebhafte Farbgebung aus. Die Ketten wurden entweder mit Schließhaken geschlossen (wo diese bekannt waren) oder die Enden einfach verknüpft. 

 

                                                                               Halsketten im Shop


Wikinger Hygiene

Wikinger Nadeldosen, Birka Ohrlöffel, mittelalterliche Pinzetten, Wikinger Schlüssel, Wikinger Kamm
Wikinger Hygiene Set´s

Die Wikinger waren wohl mit die reinlichsten Menschen im frühen Mittelalter.  

Der arabische Reisende Ibn Fadlan berichtet:

 

Jeden Tag müssen sie sich ihre Gesichter und Köpfe waschen und das tun sie auf die dreckigste und ekligste Weise, die nur möglich ist: Nämlich bringt jeden Morgen eine Magd ein großes Becken voll Wasser, das sie ihrem Herrn darreicht und er wäscht seine Hände und sein Gesicht und seine Haare. Er wäscht sie, kämmt sie mit einem Kamm im Wasser aus, dann schnäuzt er sich die Nase und spukt  in das Becken. 

 

Zu den Wikinger Utensilien gehörten unter anderem:

Ohrlöffel, Pfriem, Nagelreiniger, Kämme und Pinzetten.

Ohrlöffel konnten aus einer ganzen Reihe von Materialien hergestellt sein, einschließlich Knochen, Elfenbein, Silber und andere Metalle. Frauen haben oftmals Ohrlöffel an einer Kette von ihren Fibeln (Broschen) hängend getragen, sowohl um sie jederzeit zur Hand zu haben, als auch um sie zur Schau                                                                                                                                            zu stellen, da viele Ohrlöffel verziert waren.

 

                                                                                              Wikinger Accessoires im Shop


Ohrringe

Moderne und mittelalterliche Ohrringe
Moderne und mittelalterliche Ohrringe

Hier findet Ihr nicht nur mittelalterliche Ohrringe,

sondern auch moderne und zeitlose Ohrringe.

 

 Ob mit Mjölnir, keltischer Knoten, Triskele, Kreuze

oder auch Einhörner, hier findet jeder seine Lieblings Ohrringe!

 

 

Ohrringe im Shop


Das beliebteste Geschmeyde im Shop


Ihr findet mich auch auf Facebook